Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Am 31. Mai 2017 findet der diesjährige E-Mail Practice Day in Leipzig statt, der von Mailingwork organisiert wird. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
close button
E-Mail Practice Day 2017: Wie Sie mit E-Mail-Marketing die Customer Journey steuern
| Kategorie: Veranstaltungen

Ist die Logistik fit für die Trends des digitalen Handels? Diese und viele weitere Fragen will die TradeWorld 2017 beantworten, die in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. März in den Stuttgarter Messehallen stattfindet.

TradeWorld 2017

© TradeWorld

Retail 4.0 – Ist die Logistik fit für die Trends des digitalen Handels? Herausforderung E-Commerce – Droht der Paket-Stau auf der letzten Meile? Click & Collect, Online-Verfügbarkeitsanzeigen oder Instore-Bestellmöglichkeiten –  Wie geht die Fashion-Logistik mit diesen und anderen aktuellen Anforderungen der Kunden um? Dies sind nur einige Fragen von vielen, denen Sie sich heute stellen müssen, um von den stetig wachsenden Märkten im digitalen Handel zu profitieren. Die TradeWorld 2017 (www.tradeworld.de/epaper), die Kompetenzplattform für E-Commerce und Omnichannel im Bereich B2B und B2C, gibt Ihnen vom 14. bis 16. März 2017 die passenden Antworten. Sie findet unter dem Dach der weltweit führenden Fachmesse für Intralogistik LogiMAT mit jährlichem Turnus in den Stuttgarter Messehallen statt.

E-Commerce-Kompetenz auf der LogiMAT

Sie finden in Halle 6 rund um das TradeWorld-Fachforum mit sechs Vortragsreihen innovative E-Commerce-Konzepte der Aussteller zu Retail 4.0, Online-Shop und Vermarktung, Payment, Versand-Management, Fulfillment, Retouren-Handling und Aftersales. Die TradeWorld zeigt praxisnah über die präsentierten Produkte und Lösungen der Aussteller auf, wie eng Handelsprozesse und Logistik miteinander verknüpft sind.

Außerdem präsentieren Ihnen zahlreiche der 1.300 LogiMAT-Aussteller auf dem gesamten Messegelände neben ihren klassischen Angeboten zur Optimierung intralogistischer Prozesse auch Produkte und Systeme, die für den reibungslosen Ablauf von Handelsprozessen unerlässlich sind. Hierzu zählen Lösungen im Bereich der Kommissionierung, Fördertechnik, Verpackung, Kennzeichnung und IT-Vernetzung.

31 Fachforen auf Kongressniveau

Neben der Fachausstellung bietet die Handelsplattform TradeWorld eine spannende Vortragsreihe zu Themen von: „Erfolg auf der letzten Meile“; „Cross-Channel und weitere Trends der Fashionlogistik“, „The Future of Retail Logistics“; „Praxislösungen für die Retourenlogistik“ über „B2B-Handel im digitalen Zeitalter“ bis hin zu „E-Commerce in B2B & B2C“.

Außerdem können Sie mit Ihrem Eintrittsticket ohne zusätzliche Kosten alle drei Tage lang auch alle weiteren 25 Fachforen auf Kongressniveau aber mit hohem Praxisbezug auf der gesamten LogiMAT besuchen – zum Beispiel zu „NFC-Smartphones und – Transponder in der Logistik“; „Die Verpackung im Zeitalter der Digitalisierung“ oder „Agilität in der Supply-Chain – Nutzerzentrierte Innovationen und Lösungen im Team entwickeln“.

Wir laden Sie ein: Gehen Sie in den acht Hallen auf Entdeckungstour, nehmen Sie an den Vortragsreihen teil und treten Sie anschließend mit den Experten in den Dialog.

Der Messeeintritt für die LogiMAT mit TradeWorld beträgt 28 Euro für die Tageskarte und 42 Euro für die Dauerkarte. Schüler/Studenten erhalten 50 Prozent Ermäßigung.

Geschrieben von Gastautor
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
614 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,