Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Ikea bereitet uns auf den Hitzesommer vor

Veröffentlicht: 05.06.2020 | Geschrieben von: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 05.06.2020
Ikea Hitzewelle

Bo und Smilla sind die beiden Protagonisten bei Ikea, die einfach keinen Schlaf finden – und zwar, weil es schlicht zu heiß ist. An Erholung ist im Hitzesomme nicht zu denken und während Smilla versucht, die hohen Temperaturen irgendwie auszuhalten und der prallen Sonne zu trotzen, verliert Bo die Nerven: Er liegt jammernd im Bett, hält den Kopf in den offenen Kühlschrank und schmeißt sich in die Regentonne. 

Ob Ikea damit auch noch einen Seitenhieb auf Männer unterbringt, die rumjammern und nicht lebensfähig sind, während Frau Smilla sich auch noch weiter um das Kind kümmert, bleibt sicher dem Betrachter des Videos überlassen. Sicher ist nur: Am Ende finden die beiden ihre Rettung in den kühlenden Kopfkissen des Möbelhauses (wobei Bo sich auch hier wieder hervortut und Smillas Kissen für sein Wohlbefinden vereinnahmt). 

Ikea will den Schlaf erholsamer machen

Ikea fokussiert mit diesem neuen Spot das Thema Schlaf erneut mit dem Slogan „Work-Life-Sleep-Balance“. Denn das schwedische Möbelhaus hat sich den erholsamen Schlaf schon länger auf die Fahne geschrieben, da immer mehr Menschen in der heutigen Zeit an Schlafproblemen leiden und das die Lebensqualität deutlich beeinträchtigt.

Mit dem neuen Spot stimmt Ikea uns also schon auf den heißen Sommer ein – und übt subtil auch noch Kritik an übermäßig weinerlichen Männern, die ihre Frauen hängen lassen. Unser Video der Woche.

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.