Teilen Teilen Kommentare Drucken

Saturn steigert seine Konversionsrate mit Bazaarvoice

Veröffentlicht: 29.08.2018 | Autor: Theresa Strohbach | Letzte Aktualisierung: 29.08.2018

Die Anzahl an Kundenbewertungen im Online-Shop von Saturn ist massiv gestiegen. Das hat auch eine positive Auswirkung auf die Konversionsrate des Elektronikhändlers. Grund dafür ist ein Consumer-Generated-Content (CGC) Programm, das in Kooperation mit der Plattform Bazaarvoice erstellt wurde.

Shop von Saturn
© Sergey Kohl_shutterstock.com

Bei der Plattform handelt es sich um ein Online-Shopping-Netzwerk, das über 5.000 Markenhersteller und Händler miteinander verbindet. Auf Basis dessen stützt Bazaarvoice seine Consumer-Generated-Content Plattform.

Nun hat Saturn gemeinsam mit Bazaarvoice ein Programm erstellt, mit dem es dem Elektronikhändler gelingt, verbrauchergenerierte Inhalte über die Plattform zu beziehen. Dabei ermöglicht das CGC-Programm Saturn, seine Kundenbewertungen zu vervielfachen. Denn durch das Netzwerk von Bazaarvoice können sich Händler miteinander verknüpfen und gemeinsam von Kundenrezensionen profitieren. So kann Saturn auf jegliche Bewertungen zu Artikeln zugreifen, die Käufer auf den Webseiten der jeweils angeschlossenen Hersteller verfasst haben.

Geringerer Verwaltungsaufwand für Saturn

Gleichzeitig sammelt Saturn Kundenbewertungen durch seinen eigenen Verkauf. Käufer werden dabei anhand von Post-Interaction-Mails angefragt, eine Rezension für das gekaufte Produkt zu verfassen. Das Versenden der Mails ist dabei auch ein Bestandteil des CGC-Programmes.

Um den Kunden eine zusätzliche Motivation zu geben, eine Bewertung zu erstellen, organisiert Saturn Gewinnspiele. Sobald eine Kundenkritik verfasst wurde, wird sie noch mal von einem internen Team von Bazaarvoice für Saturn hinsichtlich ihrer Authentizität geprüft. Zusätzlich werden die Bewertungen anhand mit Saturn vereinbarter Parameter getaggt. So können beispielsweise Rezensionen, die sich konkret auf den Produktpreis oder den Service beziehen, gezielt ausgewertet werden.

Da Bazaarvoice die Auswertung der Kritiken übernimmt, reduziert sich für Saturn auch der Verwaltungsaufwand. Wie auch Markus Heuser, Geschäftsführer der Saturn Online GmbH, äußert, zeigt sich der Elektrohändler mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Das Netzwerk von Bazaarvoice bietet uns einen hervorragenden Pool an Bewertungen. Wir können rund zwei Drittel unserer Produkte damit anreichern, sodass jede zweite Rezension in unserem Shop heute aus dieser Quelle stammt (...)“.

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.