Kurzmeldung

AliExpress will Lieferzeiten nach Europa deutlich verkürzen

Veröffentlicht: 10.08.2020 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 10.08.2020
AliExpress Logo an Gebäude und Flugzeug

Der chinesische Marktplatz AliExpress will künftig noch schneller nach Europa liefern. Das zur Alibaba Group gehörende Unternehmen wolle seine Lieferzeiten in europäische Länder bis zu 30 Prozent verkürzen. Gelingen soll dies mittels einer neuen Flugroute zwischen China und Spanien.

Lieferzeiten von zehn Tagen  

Ab August soll es zwischen Hongkong und Madrid jede Woche drei Flüge geben, die auch über Lüttich in Belgien geleitet werden. Realisiert wird die neue Flugstrecke mithilfe des Alibaba-Logistikers Cainiao Network und der Frachtfluggesellschaft Volga Dnepr. Ein erster Flug mit Bestellungen bei Ali-Express-Händlern ging bereits am 14. Juli von Hongkong nach Madrid.  

Durch die Route würden Lieferungen bereits innerhalb von zehn Tagen erfolgen: „Die Pakete werden nach ihrer Ankunft in Lüttich und Madrid schnell in ganz Europa verteilt, so dass die Lieferfristen des gesamten Prozesses von China nach Europa innerhalb von 10 Tagen eingehalten werden“, zitiert EcommerceNews.eu die entsprechende Pressemitteilung von AliExpress. Diese kürzeren Lieferzeiten bedeutet für deutsche Händler zunehmend Konkurrenz. Bislang war die Dauer von der Bestellung bis zur Zustellung der Produkte aus Fernost recht hoch – dennoch hielt das Verbraucher in der Vergangenheit Studien zufolge kaum davon ab, die oftmals günstigeren Artikel zu erwerben.  

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.