Kurzmeldung

Ebay: 1.000 Händler für neues Fulfillment-Programm registriert – Service expandiert

Veröffentlicht: 29.07.2021 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 30.07.2021
Ebay-Paket

Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte Ebay angekündigt, seinen Fulfillment-Service auszubauen und dafür den internationalen Logistikpartner Orange Connex gewonnen zu haben. Mittlerweile hätten sich insgesamt 1.000 Händler für das „Fulfillment by Orange Connex“ registriert, erklärte Ebay gegenüber OnlinehändlerNews. Der Service spreche Händlerinnen und Händler unterschiedlichster Größe und Portfolio an. In Zukunft wolle der Konzern die Händlerakquise noch intensivieren und das Wachstum in diesem Bereich weiter vorantreiben. 

So startet das Angebot aktuell auch für Händler aus dem Vereinigten Königreich. Mit dem Angebot reagiert Ebay auf das hohe Auftragsvolumen und Lagerflächenknappheit: „Wir wissen, dass die Platz- und Lagerhaltung für den Warenbestand einer der größten Probleme für unsere Verkäufer sein kann, während der zunehmende Wettbewerb im Handel dazu führt, dass die Verbraucher schnellere und transparentere Lieferzeiten erwarten. eBay Fulfillment by Orange Connex hat sich zum Ziel gesetzt, diese Probleme zu lösen, indem es mehr Wachstumskapazität und einen einfacheren, kosteneffizienteren Prozess bietet, damit Verkäufer flexiblere Lieferoptionen anbieten können“, so Murray Lambell, General Manager, eBay UK in der entsprechenden Mitteilung

Beta-Phase für deutschen Fulfillment-Service abgeschlossen

In Deutschland steht das Logistik-Angebot seit Längerem zur Verfügung: Anfang September 2020 war die Beta-Phase für das Programm gestartet und wurde bereits zu Jahresbeginn abgeschlossen, wie Ebay auf Nachfrage mitteilte. Der globale Joint Venture Partner Orange Connex habe den Betrieb inzwischen komplett übernommen. Zunächst habe man Bestandshändlerinnen und Bestandshändler migriert. Seit April habe der Online-Marktplatz „ein neues Niveau im Bereich Fulfillment erreicht“: Das Serviceportfolio wurde erweitert sowie Preissenkungen in einigen Paketklassen umgesetzt.

Zum Service zählen Lagerung, Kommissionierung, Verpackung, Übergabe an den Versanddienstleister, die automatische Abwicklung von Ebay-Aufträgen und Sendungsverfolgung und auch die Abwicklung von Bestellungen über verschiedene Verkaufskanäle wie den eigenen Webshop oder andere Online-Shopping-Plattformen hinweg. Optional können Händler auch in eigenen Kartonagen versenden. Die Wareneinlagerung sei ab 9 Euro pro Kubikmeter im Monat möglich.

Weitere Hinweise sowie Informationen zu Preisen stellt das Unternehmen im Business-Informationsportal zur Verfügung. Eine ausführliche Preisliste sowie ein Versandkostenrechner können direkt bei Orange Connex abgerufen werden. 

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel