Webinar-Aufzeichnung: Erfolgreich mit Sozialen Medien – Rechtliche Aspekte

Veröffentlicht: 22.07.2015 | Geschrieben von: Giuseppe Paletta | Letzte Aktualisierung: 22.07.2015

Die Nutzung von sozialen Netzwerken ist auch für Online-Händler wichtig. Doch es drohen so einige rechtliche Fallstricke, die es zu kennen und vermeiden gilt. Martin Hahn, Rechtsanwalt beim Händlerbund, hat in unserem Webinar darüber gesprochen und praktische Tipps gegeben. Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung des Webinars an.

Rechtliche Aspekte im Umgang mit sozialen Medien.

 (Bildquelle Social Media: Brian A Jackson via Shutterstock)

Soziale Netzwerke sind heute nicht mehr aus dem Internet wegzudenken. Sie prägen große Teile der Kommunikation und des Marketings. Auch Online-Händler kommen um die richtige Nutzung der sozialen Medien nicht drum herum. Doch inzwischen haben die Netzwerke auch Abmahner auf den Plan gerufen. In unserem Webinar hat Martin Hahn, Rechtsanwalt beim Händlerbund, deshalb aufgezeigt, wie man rechtssicher in den sozialen Netzwerken agiert.

Rechtliche Aspekte beachten

Denn gerade die Nutzung von Facebook & Co. birgt rechtliche Fallstricke, die es zu kennen und gekonnt zu vermeiden gilt. Neben den Hinweisen auf die rechtlichen Probleme gibt Martin Hahn in unserem Webinar auch konkrete, praktische Tipps zum Umsetzen.

Haben Sie unser Webinar verpasst? Das macht nichts, hören Sie sich hier noch einmal die gesamte Aufzeichnung an:

 

 

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.