Top Jobs: HSE24, Outfittery und Schwab

Veröffentlicht: 22.07.2016 | Geschrieben von: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 22.07.2016

Wir haben in unseren Top Jobs drei spannende, aktuelle E-Commerce-Stellenausschreibungen zusammengestellt. HSE24, Outfittery und Schwab suchen neue Mitarbeiter für ihre Unternehmen.

Jobs

(Bildquelle Jobs: Zudy and Kysa via Shutterstock)

HSE24 sucht einen Business Analyst (m/w)

Der Multichannel-Händler HSE24 sucht einen Business Analyst in Ismaning im Raum München.

Als Business Analyst bei HSE24 analysiert man beispielsweise große Datenmengen zur Ableitung von Handlungsempfehlungen und entwickelt Analyseansätze für die Herausforderungen im Multichannel-Shopping. Die Erstellung der Standardreportings für Einkauf, Planung, E-Commerce und Management gehören ebenfalls zum Aufgabenbereich. Der Business Analyst wirkt außerdem an Projekten im Rahmen des Data Warehouse mit und berät die internationalen Tochterunternehmen zur Sicherstellung einheitlicher Analysestandards.

Doch was sollte der Bewerber mitbringen, um bei HSE24 in die engere Auswahl zu gelangen? Ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Datenanalyse und Statistik oder eine vergleichbare Ausbildung bildet die Grundlage für den Job. Idealerweise kommen noch ein bis drei Jahre relevante Berufserfahrung in einem Handelsunternehmen hinzu. Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken und Webtrackingkennzahlen sowie Kenntnisse in SQL, Data Mining und der Analyse mit SAS, R oder SPSS sind wünschenswert.

Wer sich für diese Stelle interessiert, kann hier das Online-Formular ausfüllen und seine Bewerbung abschicken.

Outfittery sucht einen Mitarbeiter (m/w) im Customer Service

Der Personal-Shopping-Anbieter Outfittery sucht Verstärkung für seinen Customer Service in Berlin.

Hier ist man beispielsweise für die Betreuung der Kunden via E-Mail und Telefon zuständig. Der Customer-Service-Mitarbeiter arbeitet eng mit dem Bereich Operations zusammen, um konstruktive Lösungen zu finden. Außerdem soll er den Überblick über sämtliche Kundenanfragen und alle anfallenden Prozesse im Unternehmen behalten.

Dafür ist eine abgeschlossene Ausbildung oder zumindest erste Erfahrungen im Bereich Kundenservice mit Schwerpunkt Reklamation oder Logistik grundlegend notwendig. Ein Gespür für konstruktive Lösungsfindungen sollte ebenfalls vorhanden sein – genauso wie Geduld und Ausdauer.

Die vollständige Online-Ausschreibung kann an dieser Stelle noch einmal aufgerufen werden. Dort befindet sich auch die Möglichkeit, sich bei Outfittery zu bewerben.

Schwab sucht einen E-Mail-Marketing-Manager (m/w)

Der Versandhändler Schwab sucht einen E-Mail-Marketing-Manager in Hanau.

Bei Schwab soll das E-Mail-Marketing im Hinblick auf CRM und Personalisierung weiterentwickelt werden. Auch die Planung, Steuerung und Analyse des operativen Geschäfts gehören zu den Aufgaben des E-Mail-Marketing-Managers – genauso wie die konzeptionelle und testgetriebene Weiterentwicklung des Newsletters für verschiedene Devices. Online-Dialogmarketing-Maßnahmen sollen zur Kundenaktivierung und -bindung entwickelt werden. Man ist zusätzlich zuständig für die Konzeption und Gestaltung spezieller Mehrwerte für Newsletter-Abonnenten, ergreift Maßnahmen zur Permission- sowie Neukundengewinnung und entwickelt das Versand-Tool weiter.

Ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing oder eine vergleichbare Ausbildung sollte der Bewerber auf jeden Fall abgeschlossen haben. Berufserfahrungen im Online- beziehungsweise Dialogmarketing und in der Steuerung von Agenturen sowie im Projektmanagement sind ebenfalls wichtig. Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sollten das Bewerberprofil abrunden.

Interesse geweckt? Dann können Sie sich über diesen Link bei Schwab bewerben. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.