Teilen Teilen Kommentare Drucken

Herren-Mode: Walmart will Bonobos für 300 Millionen Dollar übernehmen

Veröffentlicht: 18.04.2017 | Geschrieben von: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 18.04.2017

Walmart baut seine Kompetenz im Online-Bereich immer stärker aus. Dazu übernimmt das Unternehmen immer wieder StartUps und andere Online-Unternehmen. Nun scheint die Handelskette einen Blick auf das Mode-Unternehmen Bonobos geworfen zu haben.

Walmart-Filiale

© Joseph Sohm / Shutterstock.com

Die Verhandlungen sollen bereits weit vorangeschritten sein und Walmart stehe kurz vor der Übernahme von Bonobos. Für den Spezialisten im Bereich Herren-Mode wolle die Handelskette rund 300 Millionen US-Dollar zahlen, berichtet Recode unter Berufung auf Insider. Einen genauen Zeitpunkt für die Übernahme gebe es aber noch nicht. Sollte es zu dem Deal kommen, wäre es zumindest die vierte Übernahme im E-Commerce-Bereich seit Walmart Jet.com gekauft hat.

Bonobos wurde im Jahr 2007 gegründet und hat schnell sein Sortiment ausgeweitet. Die Produkte des Unternehmens wurden unter anderem auch von Nordstrom vertrieben, seit das Unternehmen in Bonobos investiert hatte. In den vergangenen Jahren hatte der Herren-Ausstatter auch über 30 stationäre Showrooms eröffnet, in denen Kunden eine Anprobe vornehmen und die Produkte anschließend zu sich nach Hause bestellen können.

Walmart will weitere Unternehmen zukaufen

Für Walmart ist die Übernahme von Bonobos offenbar ein Versuch, weiter im E-Commerce aufzuholen. „Wir liegen zurück“, räumte beispielsweise Marc Lore, E-Commerce-Chef bei der Handelskette ein. „Wir müssen aufholen.“ Lore ist seit der Übernahme von Jet.com für die Online-Strategie von Walmart zuständig. Die Übernahme von Bonobos wäre die teuerste, die er in dieser Position bislang getätigt hätte. Dabei handelte es sich um ShoeBuy, die Walmart für 70 Millionen US-Dollar übernommen hatte (wir berichteten).

Walmart dürfte in der Zukunft auch weitere Zukäufe tätigen. Das hat Lore auf dem Code Commerce Event von Recode erklärt:

 

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.