Wir wurden gefragt

Wann führen die Bundesländer 2G im Einzelhandel ein?

Veröffentlicht: 03.12.2021 | Geschrieben von: Patrick Schwalger | Letzte Aktualisierung: 08.12.2021
Schaufensterschild zu 2G-Regeln im Einzelhandel

Seit Donnerstag ist klar, dass bundesweit die 2G-Regel für den Einzelhandel kommt – und zwar unabhängig von der Inzidenz in der Region. Einige Länder hatten das in den letzten zwei Wochen bereits von sich aus eingeführt. In zahlreichen anderen Bundesländern gab es diese Einschränkung bisher aber nicht. Um nachzuziehen, müssen die Länder ihre Landesverordnungen aktualisieren und die 2G-Regel für den Einzelhandel dort festschreiben. Die meisten Länder haben deswegen kurzfristige Sondersitzungen einberufen, um schnell reagieren zu können. 

In unserer Übersicht haben wir die aktuell bekannten Daten zusammengetragen, ab wann die 2G-Regel in den Bundesländern gelten wird oder seit wann sie schon in Kraft ist. Hier finden Einzelhändler das Datum, ab dem sie kontrollieren müssen, dass nur Geimpfte und Genesene Zugang zum Geschäft haben. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert, wenn neue Daten bekannt werden. (Stand: 8.12., 15:25 Uhr)

Ab wann gilt 2G im Einzelhandel in Ihrem Bundesland? 

  • Baden-Württemberg: 4. Dezember 
  • Bayern: 8. Dezember
  • Berlin: 27. November
  • Brandenburg: 24. November
  • Bremen: 6. Dezember
  • Hamburg: 4. Dezember
  • Hessen: 5. Dezember
  • Mecklenburg-Vorpommern: 8. Dezember
  • Niedersachsen: 11. Dezember
  • Nordrhein-Westfalen: 4. Dezember
  • Rheinland-Pfalz: 4. Dezember
  • Saarland: 6. Dezember
  • Sachsen: 22. November
  • Sachsen-Anhalt: 6. Dezember
  • Schleswig-Holstein: 4. Dezember
  • Thüringen: 24. November
Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel