Teilen Teilen Kommentare Drucken

#AskWithATweet: Pay with a Tweet im Twitter-Interview

Veröffentlicht: 29.04.2015 | Geschrieben von: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 29.04.2015

Mit Pay With A Tweet sollen Publisher ihren Content schneller im Netz verbreiten können. Nutzer „zahlen“ dabei mit einem Tweet und können so den Content lesen. Wir haben das Unternehmen interviewt – natürlich, wie es sich gehört, über Twitter.

Sprechblase mit Hashtag

(Bildquelle Twitter-Sprechblase: QStock via Shutterstock)

 

 

 

Kürzlich wurde bekannt, dass Twitters Quartalszahlen wenig rosig aussehen: Wie das Wall Street Journal berichtet, hatte ein Web Crawler die Geschäftszahlen frühzeitig entdeckt und per Twitter geteilt. Die Zahlen zeigten eine Differenz von 20 Millionen US-Dollar zwischen Markterwartung und tatsächlichem Ergebnis. Das schlechte Ergebnis sorgte für Turbulenzen an der Börse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.