Teilen Teilen Kommentare Drucken
Ebay Verkäufer Update

Ebay: Erweiterung bei Zahlungsabwicklung, Gratisversand wird wichtiger, Anzeigen nur noch für Top-Händler

Veröffentlicht: 09.09.2020 | Geschrieben von: Corinna Flemming | Letzte Aktualisierung: 15.09.2020
Ebay Logo

Traditionell im Herbst stellt Ebay eine Reihe von Neuerungen für gewerbliche Verkäuferinnen und Verkäufer des Marktplatzes vor. Davon betroffen ist unter anderem die neue Zahlungsabwicklung, zu der Ebay nach eigenen Angaben in den vergangenen Monaten meist positives Feedback erhalten hat. Bislang hat ein Großteil der Händler die Registrierung erfolgreich abgeschlossen, im Laufe des Jahres wird die neue Zahlungsabwicklung für die Mehrheit der Verkäufer verpflichtend.

Neu ist, dass neben den Payment-Optionen PayPal, Kreditkarte, Lastschrift sowie Google Pay und Apple Pay noch im September die Klarna Sofortüberweisung als neue Zahlungsoption für die Käufer hinzugefügt wird. Auch hier sind alle Käufer über den Ebay-Käuferschutz abgesichert, alle Vorgänge werden direkt über den Marktplatz abgewickelt.

Optimierung beim Fulfillment-Programm

Der Logistik-Service Ebay Fulfillment bekommt mit Orange Connex einen neuen international tätigen Logistikpartner, im Herbst startet dann die Beta-Version des Dienstes „eBay Fulfillment by Orange Connex”, um Händlern eine einfache und kostengünstige Versandabwicklung bereitzustellen. Dabei wird die Steuerung der gesamten Logistik und Versandabwicklung sowie das operative Management übernommenm, wie es von Ebay heißt.

Der Logistik-Service ermöglicht den Händlern den Versand in bis zu 20 EU-Mitgliedsstaaten, bereits ab 100 Sendungen pro Woche sollen Teilnehmer von Rabatten profitieren können. Schon jetzt können sich interessierte Händler für die Teilnahme an der Beta-Phase bewerben.

Gratisversand künftig prominenter und Änderungen beim Abwesenheitstool

Ebay will mit dem aktuellen Update auch den kostenlosen Versand stärker in den Fokus rücken, laut eigenen Angaben sind bereits jetzt 71 Prozent aller Transaktionen versandkostenfrei. Aus diesem Grund werden Angebote mit Gratisversand in der Ebay-Suche künftig prominenter hervorgehoben. Diese Kennzeichnung wird automatisch hinzugefügt, sollten Händler einen kostenlosen Versand mit Lieferung in ein bis drei Werktagen anbieten.

Des Weiteren hat der Marktplatz eine Optimierung der Abwesenheitstools angekündigt. Dies ermöglicht Händlern, ihre Abwesenheit bereits im Voraus zu planen und für einen bestimmten Zeitraum einzustellen, das Lieferdatum wird automatisch angepasst, eine manuelle Änderung durch den Verkäufer ist nicht mehr nötig. Außerdem wird negatives Feedback nun automatisch gelöscht, sollte eine Abwesenheit eingestellt und die Ware im Anschluss fristgerecht verschickt worden sein.

Anzeigen nur noch mit Top-Bewertungen, Ebay Open wird digital

Um die Qualität der Anzeigen auf dem Marktplatz weiter zu verbessern, steht das Ebay Marketing-Tool „Anzeigen“ ab sofort nur noch Händlern mit dem Servicestatus „Überdurchschnittlich“ oder „Verkäufer mit Top-Bewertung“ zur Verfügung. Außerdem wird der bisherige Trendtarif durch empfohlene Anzeigentarife ersetzt. Zudem macht Ebay ab sofort die Angabe von Artikelmerkmalen in weiteren Kategorien verpflichtend, ab Ende September 2020 werden zusätzlich nur noch Alias-E-Mail-Adressen bei Transaktionen angezeigt. Dies soll zum besseren Schutz der Privatsphäre und vor möglichem Spam beitragen. 

Im Zuge der Änderungen bei der umsatzsteuerlichen Behandlung von Importen nach Großbritannien und in die EU ab 2021 macht Ebay im aktuellen Update noch einmal alle gewerblichen Verkäufer darauf aufmerksam, dass der Bruttopreis und der dazugehörige Umsatzsteuersatz beim Einstellen der Artikel mit angegeben werden muss. 

Zu guter Letzt gibt es noch eine Änderung der regelmäßig stattfindenden Ebay Open. Diese wird vom 6. bis 7. Oktober 2020 digital stattfinden.

Alle Neuerungen im Überblick hat Ebay noch einmal im Verkäuferportal zusammengestellt.

Über die Autorin

Corinna Flemming Expertin für: Internationales

Nach verschiedenen Stationen im Redaktionsumfeld wurde schließlich das Thema E-Commerce im Mai 2017 zum Job von Corinna. Seit sie Mitglied bei den OnlinehändlerNews ist, kann sie ihre Liebe zur englischen Sprache jeden Tag in ihre Arbeit einbringen und hat sich dementsprechend auf den Bereich Internationales spezialisiert.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Corinna Flemming

Kommentare  

#33 Susanne 2020-09-30 15:35
zu oejendorfer:

Wir arbeiten mit der JTL-Wawi.
Dort werden alle Daten von den verschiedenen Plattformen auf denen wir anbieten und vom eigenen Webshop automatisiert über den Datentransfer eingelesen. Dieser Transfer "eazy-auktion" wurde von JTL angeboten. Kostet zwar monatlich, ist aber nicht überteuert.
Der Abrufmodus kann von uns selbst jederzeit verändert werden. Wir haben 60 Sekunden eingestellt.
So ändert sich der Warenbestand bei jedem Kauf fast zeitgleich bei allen Verkaufskanälen in den Angeboten, egal, wo der Kauf stattgefunden hat.

Die Einstellungen für die Käuferdaten (welche Daten woher genommen und wo sie ebei uns in der Wawi eingefügt werden sollen) haben wir auch vor Jahren selbst eingestellt.
So bekommen wir immer die Käuferdaten aus dem eBay-account, auch wenn man diese direkt bei eBay nicht mehr sieht.
Zitieren
#32 oejendorfer 2020-09-30 09:54
hallo Susanne,
jetzt bingst du mich aber durcheinander. Wir holen von ebay unsere Auftragsdaten immer
mit dem CSV-Manager rüber ( CSV Datei nach ecxel)
Da bekommen wir immer nur die Lieferadresse und nie die RECHNUNGSADRESSE.

susanne 2020-09-29 13:12
zu msnbh

bei uns kommen auch einige Daten etwas durcheinander an.

Jedoch arbeiten wir mit einer WaWi. --- Wir haben warenwirtschaft von Lexware (financial office)

tschüs
Wolfgang
Zitieren
#31 susanne 2020-09-29 13:12
zu msnbh

bei uns kommen auch einige Daten etwas durcheinander an.

Jedoch arbeiten wir mit einer WaWi.
So erhalten wir immer eine Rechnungsadress e (Käufer) und eine Lieferadresse von eBay.
Manchmal ist Rechnungsadress e identisch, manchmal jedoch auch abweichend von der Lieferadresse.

Die Vermischung (Inhalte in falschen Feldern) gibt es bei uns nur in den Rechnungsadress en.
Die Lieferadressen waren bisher immer einwandfrei.
Auch betrifft es bei uns nur 1-2 Aufträge am Tag, alle anderen 75-80 Aufträge sind korrekt.
Zitieren
#30 Susanne 2020-09-29 12:27
zu Michael Eiter:

Es gibt sehr viele Shop-Anbieter und einige andere Plattformen.

Bei Shop-Anbietern erwirbst Du einen eigenen Web-Shop, den Du selbst verwalten musst.
Andere Plattformen jedoch sind von der Rentabilität nicht besser, als eBay.
Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Wir werden uns von eBay nicht trennen.
Zitieren
#29 Susanne 2020-09-29 12:23
zu Markus:

Ich glaube auch, dass Du Dich umorientieren solltest. Du scheinst ja total überfordert zu sein.
Jedoch hast Du in Deinem eigenen Shop auch mit

"Verpackungsgesetz + Abgaben, Rechtsschutz wegen Abmahnungen fast unerlässlich, Krankenkasse, BGS,..."

zu tun.

Möglicherweise hast Du dort auch noch andere zusätzliche Verpflichtungen , die bei eBay von eBay übernommen werden.
Und glaubst Du wirklich, dass Du in der heutigen Zeit einen eigenen Webshop ohne eBay puschen kannst, wenn Du das vorher mit eBay nicht geschafft hast?
Zitieren
#28 sybille 2020-09-29 12:08
#Markus

Fällt Dir nicht selber auf, dass Dein Kommentar nur ein zusammenhanglos es Gemecker ist und kaum zum Thema passt?

Gesetze hat es schon immer gegeben, auch einige von Dir genannten. Aber die Zeit verändert sich. Und so müssen auch Gesetze dementsprechend hinzugefügt, angepasst und verändert werden.

Onlinehandel machen wir seit 2009 und haben alle erforderlichen Maßnahmen immer zeitnah ergriffen.
Ja es ist zeitweilig viel gewesen, aber es kommt noch mehr (z.B. UFI ab 01.01.2021).
Das ist aber der Lauf der Zeit. Entweder Du läufst mit oder Du gehst.
(z.B. in eine andere Branche.)
Zitieren
#27 susanne 2020-09-29 11:56
zu msnbh

bei uns gab es auch nur bei den ersten beiden Zahlungen nach Umstellung einen Verzug der Abrechnung um drei Tage. Das war im März diesen Jahres.
Seitdem funktioniert es hervorragend.

Ich gebe Dir allerdings in einem Punkt Recht. Es ist etwas unglücklich, dass Rückerstattunge n bei Widerruf immer am selben Tag abgezogen werden, wobei die Ursprungs-Zahlu ng erst einen Tag später abgerechnet wird. Das ist ein technisches Problem und kommt daher, weil die Ursprungs-Zahlu ng in der regulären Abrechnung zu finden ist. Die Rückerstattung hingegen läuft außerhalb des regulären Abrechnungs- Systems und wird sofort berücksichtigt.
Ich denke, dass dies technisch in der Zukunft auch geändert werden wird.
Zitieren
#26 susanne 2020-09-29 11:44
zu Heinz:

Ja Emailadressen und Telefonnummern sind noch sichtbar.

Nicht nur bei "Zahlungen" und in "Ihre Abrechnungsüber sicht", sondern auch im Verkaufsprotokoll.
Dort wo beides schon immer sichtbar war.
Zitieren
#25 oejendorfer 2020-09-28 17:18
zu msnbh 2020-09-28 13:02
@ Heinz Frage vom 2020-09-26 08:16

ich verstehe den letzten Absatz deiner mail nicht so genau.

wenn ich bei ebay auf die Tranaktion Nr zb. 14-05803-43123 klicke habe ich schon immer die daten vom
Besteller bekommen. Das funktioniert auch im Verkäufer Cockpit pro bei "Bestellungen"
tschüs
Zitieren
#24 oejendorfer 2020-09-28 16:57
zu msnbh 2020-09-28 13:03

hallo liebet Kollege. So ganz stimmt das nicht alles was du da schreibst.
Bei jeder email die wir von ebay bekommen, die einen Kauf bestätigt ist immer die Lieferadresse avorhanden. Wichtig ist ja sowieso nur die email. wo bestätigt wird, das der Kunde bezahlt hat.
Die Bemerkung mit der DHL Pacjkstation ist richtig. Auf Anfrage entweder vom Kunden oder ebay erhielten wir immer sehr die Postadresse - leider auch mit PLZ hinter dem ort. Da wir aber via CSV Manager von ebay die Adressen abholen, müssen wir sie sowiesi in excel nachbearbeiten ( Spalteneinteilu ng), damit das Lexware Warensystem es versteht.
viele Grüße
Wolfgang

Also, das wir falsche Adresse ( Fehlerhafte) können wir nicht bestätigen, den sonst gibt es ja Rücksendungen, da auch weitere Adressen wieder bearbeitet in die Anwendungen für DHL und Post (Internetadress e) gehen. Ist schon ein büsche arbeit.
Zitieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.