Teilen Teilen Kommentare Drucken

„Hy! Berlin“ sucht nach kreativen StartUp-Ideen

Veröffentlicht: 08.01.2013 | Autor: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 08.01.2013
„Hy! Berlin“ sucht nach kreativen StartUp-Ideen

Den Gewinnern der StartUp Competition „Hy! Berlin“ winken als Preise 15.000 Euro, eine Tour durch das berüchtigte Silicon Valley und vieles mehr. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Auf der Webseite der Veranstaltung ein kurzes Formular zur Geschäftsidee und zum Team ausfüllen, Logo und Pitch Deck hochladen und abschicken. Wer noch mitmachen will, muss allerdings schnell sein, denn die Bewerbungsfrist endet am Freitag, dem 11. Januar 2013.

Die Teilnehmer werden nach dem Innovationsgrad ihres Produktes, der Realisierbarkeit ihres Geschäftsmodells, die Abgrenzung gegenüber konkurrierenden Unternehmen, der Zusammensetzung des Teams und ihrer Attraktivität auf dem Zielmarkt beurteilt.

Das Event findet am 18. und 19. Januar 2013 in der deutschen StartUp-Metropole Berlin statt. Unter den Gästen werden einige bekannte Gesichter der Internetszene erwartet, darunter Alexis Ohanian, der Gründer von reddit sowie Youtube-Gründer Jawed Karim. Tickets für das Event sind noch über die Website verfügbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel