Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Was heute wichtig war: Eine ECC-Studie beschäftigt sich mit den geplanten Änderungen, die Online-Händler in diesem Jahr vornehmen wollen. Weitere Themen lesen Sie hier!
close button
Top-Themen: ECC-Studie über Pläne von Online-Händlern | Ebay: Viele Shop-Neugründungen zum Jahresbeginn | Deutsche Post vs. Verdi | Jeff Bezos erhält Axel Springer Award | Digitalisierungsprojekte der Tech-Konzerne
| Kategorie: e-Commerce Tipps

Geht es nach PayPal, dann sollen wir bald überall in Deutschland mobil mit unserem PayPal-Account bezahlen können. Die App dafür testet PayPal gerade in Berlin. Außerdem: DHL wurde in drei von zehn Kategorien für seine Leistung ausgezeichnet und das StartUp Yumda bekommt Unterstützung vom Versandhaus Klingel.

Der Newspreview für den 27. November 2013.

PayPal testet App für mobiles Bezahlen in Berlin

Der Bezahldienst PayPal hat gemeinsam mit dem Softwareunternehmen orderbird ein Pilotprojekt in Berlin gestartet. Für PayPal läute das Projekt eine „völlig neue Art des mobilen Bezahlens“ in Deutschland ein. Tatsächlich können Nutzer der Pilot-App „Check-In“ mit ihrem Smartphone bei Einzelhändlern, Cafés oder Restaurants in Berlin einkaufen und mit ihrem PayPal-Account mobil bezahlen. Zusätzlich soll die App jedem Nutzer anzeigen können, wo und in welcher Entfernung der nächste Händler ist, der PayPal als Bezahlmethode akzeptiert. Per „Check-In“ sollen Kunden den Kassierern signalisieren, dass sie über das PayPal-Konto bezahlen möchten. Dass es nicht beim Testlauf bleibt, hat PayPal auch gleich sichergestellt: Die App soll künftig deutschlandweit in verschiedenen Bereichen des stationären Handels angeboten werden, also auch in Supermärkten oder Ladengeschäften.

DHL von Händlern für Leistung und Service ausgezeichnet

Das deutsche Logistikunternehmen DHL ist bei den eyefortransport European 3PL Awards 2013 in drei von zehn möglichen Kategorien von der Jury ausgezeichnet worden. Die vom Logistik-Magazin eyefortransport mitveranstalteten Awards, zeichnen jedes Jahr firmenexterne Logistikdienstleister für ihre Leistung und den Service an den Kunden aus. Zunächst nominiert eine Jury aus Branchenexperten die Unternehmen und im Anschluss dürfen dann Leser von eyefortransport ihre Stimmen abgeben. DHL wurde als bester Dienstleister für die Branchen Automotive, Hi-Tech & Electronics und Healthcare ausgezeichnet. Amadou Diallo, Mitglied der DHL-Geschäftsführung zeigte sich naturgemäß erfreut: „Es bestätigt unsere strategische Entscheidung, in Servicequalität, Infrastruktur und Informationstechnologie zu investieren, um weiter die Lieferkette unserer Kunden zu optimieren.“

StartUp Yumda bekommt Investition von Traditionsversandhaus Klingel

Das Online-Portal für Lebensmittel Yumda konnte sich eine Investition von K-New Media, einer Tochtergesellschaft vom Traditionsversandhaus Klingel sichern. Die Summe der Investition wurde nicht genannt. Yumda bietet seit Oktober Fachinformationen aus der Lebensmittel- und Getränkebranche an. Laut Yumda-Geschäftsführer Norman Lizurek erhofft sich das Branchenportal von der Beteiligung K-New Medias Unterstützung bei der Erreichung von Nutzern im In- und Ausland.

Geschrieben von Giuseppe Paletta
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
2053 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.