Top Jobs: Amazon, Shopkick und Modomoto

Veröffentlicht: 06.05.2016 | Geschrieben von: Christian Laude | Letzte Aktualisierung: 04.05.2016

Sie befinden sich auf der Suche nach einem Job im E-Commerce und wollen dort durchstarten? Dann haben wir hier drei aktuelle Stellenausschreibungen für Sie zusammengestellt. In dieser Woche suchen Amazon, Shopkick und Modomoto Mitarbeiter für ihre Unternehmen.

Jobs

(Bildquelle Jobs: Zudy and Kysa via Shutterstock)

Amazon sucht einen Operations Manager / Bereichsleiter Logistik (m/w)

Der Online-Händler Amazon sucht einen Operations Manager beziehungsweise Bereichsleiter Logistik in Brieselang.

Als Operations Manager / Bereichsleiter übernimmt man die Führung des Teams und soll dieses weiterentwickeln. Die vorhandenen Prozesse und Abläufe müssen kontinuierlich analysiert und optimiert werden – insbesondere im Hinblick auf Qualität, Sicherheit, Schnelligkeit und Kundenzufriedenheit. Mithilfe eines reibungslosen Ablaufs sowie eines gelungenen Reportings soll ein Höchstmaß an Produktivität erzielt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, im nächsten Schritt eine Position im Senior Management zu übernehmen.

Was sollte der Bewerber alles mitbringen? Mindestens zwei Jahre Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Position (z. B. in der verarbeitenden Industrie, der Produktion oder der Logistik) und ein BA-, FH- oder Uni-Abschluss der Betriebswirtschaft, im Ingenieurwesen, in der Logistik oder ähnlicher Fachrichtungen gehören in jedem Fall dazu. Zielorientiertheit, der Umgang mit schwierigen Situationen, Kommunikationsfähigkeiten sowie technisches und analytisches Geschick sollten den Bewerber auszeichnen – genauso wie die Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit.

Interesse geweckt? Hier können Sie sich bewerben.

Shopkick sucht einen Content-Manager (m/w)

Die Shopping-App Shopkick sucht einen Content-Manager in Berlin.

Der Content-Manager soll recherchieren, Bilder sammeln und im Trend liegende mobile Inhalte für eine Vielzahl von Einzelhändlern und Marken erstellen. Dabei sollte man als Content-Manager immer auf dem aktuellen Stand sein, was zukünftige Trends im Einzelhandel angeht, einschließlich Kleidung, Schmuck, Schuhe, Accessoires, Lifestyle / Haushaltswaren, Beauty-Produkte und Leitlinien. Über ein Web-basiertes Administrations-Tool, HTML und Microsoft Excel werden täglich Dateien erstellt und hochgeladen. In Zusammenarbeit mit dem Marketing-Team soll der Content-Manager zukünftig zielgruppengerechte Konzepte und Texte zur Akquisition neuer App-Nutzer erstellen.

Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung als Content-Manager, Redakteur bzw. Texter in Agenturen, Verlagen oder E-Commerce-Unternehmen wird in jedem Fall von Shopkick erwartet. Man sollte durchaus eine kreative Mischung aus Merchandising, Werbetexten und Visual-Storytelling-Fähigkeiten mitbringen. Erfahrungen mit Content-Management-Systemen und Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung (Photoshop) sind von Vorteil.

Wer als Content-Manager bei Shopkick anfangen möchte, kann seine Bewerbungsunterlagen an karriere@shopkick.com schicken. Die komplette Stellenausschreibung können Sie unter diesem Link nachlesen.

Modomoto sucht einen Head of Online-Marketing (m/w)

Der Curated-Shopping-Service Modomoto sucht einen Head of Online-Marketing in Berlin.

Der Head of Online-Marketing ist für die strategische Ausrichtung und Leitung des Marketing-Bereiches verantwortlich. Dabei trägt er die Verantwortung für die Budgetierung, Planung und Steuerung aller Marketing- und CRM-Maßnahmen, aber auch für das Personal. Dieses umfasst etwa zehn Mitarbeiter. Die Entwicklung, Planung, Durchführung und Optimierung von kanalübergreifenden Kampagnen fällt ebenfalls in den Aufgabenbereich: Mit einer durchdachten Strategie soll eine effiziente Customer Journey bei der Kundengewinnung sichergestellt werden. Zu den weiteren Aufgabenfeldern zählen die Verantwortung und strategische Ausrichtung aller CRM-Maßnahmen mit dem Ziel, den Wert für die Kunden nachhaltig zu steigern sowie die fortlaufende Kontrolle, Analyse und das Reporting der relevanten Kennzahlen an die Geschäftsführung.

Hierfür wird grundlegend ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Marketing, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung und mindestens zwei bis vier Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Marketing – vorzugsweise bei einem StartUp oder E-Commerce-Unternehmen erwartet. Erfahrung im Bereich Offline-Marketing (insbesondere TV) wäre nicht schlecht. Der Fokus liegt jedoch im Online-Marketing (Facebook, CRM und SEM). Analytisches Denken und die Fähigkeit, Marketingziele an messbaren KPIs auszurichten, sind ebenfalls wichtig. Erfahrung in der Führung eines großen Teams, eine aufgeschlossene Persönlichkeit, großes Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Denken, Verhandlungsstärke, konzeptionelle Fähigkeiten, ein kreatives Mind-Set und eine starke Hands-On-Mentalität sollten ebenfalls mitgebracht werden. Alle Infos zur Stellenausschreibung finden Sie auf der Modomoto-Webseite wieder.

Die Bewerbung inklusive allen notwendigen Unterlagen kann an job@modomoto.de gesendet werden. Die Ansprechpartnerin ist Theresa Ritschel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.