Teilen Teilen Kommentare Drucken

Berlin – ein Paradies für Gründer

Veröffentlicht: 07.02.2012 | Autor: Judith Burger | Letzte Aktualisierung: 07.02.2012

1. Optimale wirtschaftliche Lage: In Berlin kann man vormittags mit Geschäftspartnern in Hongkong und nachmittags mit denen in New York oder Los Angeles telefonieren, weil die Hauptstadt genau in der Zeitzone zwischen den USA und Asien liegt.

2. Geringe Lebenshaltungskosten bei hoher Lebensqualität: Mieten und Kosten für Mitarbeiter sind erheblich niedriger als in vergleichbaren Städten im In- und Ausland. Hier wohnt man für kleines Geld in den angesagtesten Stadtteilen, kann internationale Küche für wenige Euro genießen und sich von einem reichhaltigen kulturellen Angebot inspirieren lassen. Nationale und internationale Künstler aus allen Bereichen geben sich die Klinke in die Hand - das erinnert an das Berlin der "Goldenen 20er" Jahre. Gleichzeitig gibt es genügend Freiräume für Erholung, Sport und Entspannung.

3. Branchenvielfalt: Die Hauptstadt Deutschlands verfügt über ein ausgeprägtes Web-Ökosystem: vom Business Angel über verschiedene Inkubatoren bis hin zu internationalen Venture Capitalists - die Stadt lebt von einer bunten Unternehmensvielfalt. Sich in anderen Geschäftsbereichen Anregungen zu holen oder Partnerschaften einzugehen ist hier so einfach.

4. Nationaler und internationaler Anzugspunkt: Berlin ist erst seit dem Mauerfall wieder zum Mittelpunkt avanciert. Diese Entwicklung wurde vor allem von jungen und innovativen Menschen vorangetrieben. Sogar aus Großstädten wie München, Hamburg oder Köln zieht es die jungen Kreativen in die Metropole. Aber auch auf internationaler Ebene gibt es schlagende Argumente für Berlin: bessere Perspektiven, die Coolness der Leute, hohe Lebensqualität zu niedrigen Preisen, Erfolgsstorys der letzten Jahre und viele ansässige, bekannte Unternehmen.

5. Internationalität und Multikulturalität wird besonders hier offen und frei gelebt. Jedes Jahr kommen Millionen Touristen in die Stadt und viele internationale Geschäftsleute verlagern ihren Arbeits- und Lebensschwerpunkt nach Berlin. Ein Grund dafür ist auch die gute globale Erreichbarkeit der deutschen Hauptstadt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.