Teilen Teilen Kommentare Drucken

Frisches Essen als StartUp-Idee

Veröffentlicht: 17.01.2013 | Autor: Ariane Nölte | Letzte Aktualisierung: 17.01.2013 | Gelesen: 4749 mal
Frisches Essen als StartUp-Idee

Youcook will die Welt ein bisschen leckerer machen

Kochen nach dem Baukasten-Prinzip bietet das StartUp Youcook und stellt frische Zutaten mitsamt Rezepten zum selber Kochen zusammen. Der Clou dabei ist, dass alles nicht nur fertig portioniert, sondern auch schon geschnitten ist. Bis jetzt sind vier Gerichte bei dem Jungunternehmen im Angebot: Pasta Alla Valentina, Grünes Thai Curry, Bali Nasi Goreng und Samurai Teriyaki. „Wir wollen die Welt ein bisschen leckerer machen“, erklärt Youcook-Gründer Martin Beiten.

„Jeder isst gerne frisch und lecker, aber wer hat schon immer Zeit und Lust auf ausgedehntes Einkaufen und Schnibbeln nach einem langen Tag? Wir nehmen das unseren Kunden ab“, verdeutlicht er seine StartUp-Idee. Die Kochkits gibt es bisher nur in kooperierenden Supermärkten in den Pilotregionen Köln, Bonn, Düsseldorf und Ruhrgebiet.

Ein Kochzauber geht durchs ganze Land

Das StartUp Kochzauber ist bereits einen Schritt weiter und liefert seine Kochboxen seit Kurzem bundesweit aus. Ab März 2012 konnte man dort wöchentlich wechselnde Gerichte in sieben deutsche Großstädte online bestellen und zu Hause fertig kochen. Gemeinsam mit DHL und einer speziellen Kühllösung können nun die frischen Produkte auch in ganz Deutschland ausgeliefert werden. „Wir setzen auf nachhaltiges Wachstum. Die deutschlandweite Expansion ist für uns der nächste große Schritt zur Festigung unserer Qualitätsführerschaft“, so der Geschäftsführer Frederic Knaudt.

Das StartUp bietet Rezepte und Zutaten speziell für Paare, WGs und Familien, auch in verschiedenen Variationen wie vegetarisch, laktose- oder glutenfrei an. Derzeit ist auch eine Valentinstagsbox mit einem romantischen Drei-Gänge-Menü für zwei Personen im Angebot.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.