Teilen Teilen Kommentare Drucken

Starthilfe für StartUps – der Young IT Day auf der CeBIT 2013

Veröffentlicht: 26.02.2013 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 26.02.2013 | Gelesen: 2678 mal
Starthilfe für StartUps – der Young IT Day auf der CeBIT 2013

So wird interessierten StartUps beispielsweise die Möglichkeit geboten, sich mit Fachleuten und Experten auszutauschen und über Themen wie Finanzierung, Marketing oder Internationalisierung zu diskutieren. Auch der Bundesminister für Wirtschaft und Technik Dr. Philipp Rösler wird anwesend sein und gemeinsam mit Vertretern der BITKOM und GFT eine Pressekonferenz mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Finanzierung von Innovationen, StartUps am Standort Deutschland" abhalten. Neugierige Besucher und Jungunternehmen sind dazu – auch ohne vorherige Anmeldung – herzlich eingeladen und auch auf der abschließenden Young IT Party mit der Nachwuchsband Claire willkommen.

Die CeBIT ist nicht nur das wichtigste Ereignis auf dem Gebiet der Kommunikations- und Informationstechnik, sondern bietet mit dem Young IT Day für junge Unternehmen ganz konkret die Möglichkeit, gezielt und auf internationaler Ebene mit Investitionsentscheidern zusammenzukommen oder auch Investitionsvorhaben umzusetzen. Ein unmittelbarer Kontakt zu Verbrauchern, Mitstreitern oder Entscheidern kann somit aufgebaut werden und den Schritt in die Wirtschaft erleichtern.

Außerdem können sich interessierte Besucher vom 5. bis 9. März 2013 auf der CeBIT von verschiedenen Neuerungen und Services im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien begeistern lassen. Den thematischen Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung bildet das Prinzip "Shareconomy", also das Teilen und gemeinschaftliche Nutzen von Erkenntnissen und Ressourcen. Die Wahl dieses Mottos ist nicht beliebig, denn auch für viele Firmen wird der Austausch und Kontakt über das Internet und soziale Netzwerke immer bedeutender.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.