Teilen Teilen Kommentare Drucken
Anzeige

BOS FOOD: Ralf Bos zur Lage im Lebensmittel-Onlinehandel

Veröffentlicht: 31.03.2020 | Autor: Redaktion | Letzte Aktualisierung: 31.03.2020
Bos-Transporter

Ralf Bos ist seit 1990 deutschlandweit bekannt als Gastronomie-, Produkt- und Weinexperte. Als erfolgreicher Geschäftsführer von BOS FOOD, eines der renommiertesten deutschen Unternehmen, wenn es um hochwertige Lebensmittel geht, möchte er mit seiner Expertise zur Vernunft aufrufen. „Die Lager sind voll!”, so Bos. Er versichert, dass es aktuell keinen Grund für Panik-Käufe im Supermarkt gibt. Allein im breit gefächerten Sortiment seiner Firma befinden sich ca. 16.000 Artikel, die kurzfristig lieferbar sind. Bisher kam es selten vor, dass ein Lieferant durch logistische Engpässe oder andere Widrigkeiten nicht liefern konnte. 

Der Online-Handel mit Lebensmitteln ist in Deutschland erst spät angekommen; durch die aktuelle Situation könnte dieser allerdings einen richtigen Boom erleben. Während es in anderen Ländern längst normal ist, Produkte des täglichen Bedarfs online zu beziehen, scheuen sich deutsche Bürger oftmals noch vor dieser Entwicklung.

Ein Umdenken wird stattfinden

Viele Kunden möchten in der aktuellen Situation das Haus nicht verlassen, um große Menschenmengen, leergekaufte Regale und lange Schlangen zu meiden.

Supermärkte erreichen durch ihre begrenzten Räumlichkeiten ohnehin schnell ihr Limit. Dieses Problem ist im Lebensmittel-Onlinehandel nicht abzusehen.

Online bestellen ist einfacher als der Gang in den Supermarkt

Der Fokus von Ralf Bos liegt in seinem Unternehmen auf Convenience. Die Bequemlichkeit für den Kunden beim Kauf, egal ob online oder im stationären Handel, ist entscheidend. 

In der aktuellen Entwicklung ist abzusehen, dass der stationäre Handel zahlreiche Maßnahmen treffen muss, um die Gesundheit der Mitarbeiter und der Kunden zu gewährleisten. Diese lobenswerten Umsetzungen bedeuten für den Kunden jedoch oftmals verlängerte Wartezeiten oder Hindernisse. 

Hier sieht Ralf Bos den Vorteil im Online-Handel, außerdem bei der telefonischen Bestellung, wodurch sich Kunden den Besuch des Supermarktes sparen. Diese Entwicklung könnte die Akzeptanz des Lebensmittel-Onlinehandels langfristig positiv beeinflussen.

Lokale Restaurants benötigen Unterstützung

In einem neu erstellten Podcast „Gastro Survival Passionistas” versucht Ralf Bos gemeinsam mit Buddy Zipper die Lage der Gastro-Szene zu analysieren. In den ersten Folgen sprechen sie zusammen mit den erfolgreichen Köchen Sascha Stemberg und Sebastian Lege über die Möglichkeiten und Herausforderungen für Gastronomen. Bei einer Sache sind sie sich sofort einig: „Den Kopf in den Sand stecken, hat keinen Zweck!“. 

Eine Vielzahl an Restaurants haben aufgrund der Lage auf eine Liefermöglichkeit umgestellt. Wer bisher gerne ein Restaurant besucht hat, sollte von diesem Service unbedingt Gebrauch machen und so die lokalen Unternehmen unterstützen. Natürlich haben alle eine Verantwortung gegenüber Mitmenschen und sollten aus Rücksicht ihnen gegenüber Vorsicht walten lassen. Das bedeutet aber nicht, dass man auf gutes Essen verzichten muss. Jeder kann einen Beitrag dazu leisten, lokale Restaurants tatkräftig zu unterstützen.

BOS FOOD – Unternehmensprofil

BOS FOOD ist deutschlandweiter Zulieferer für Restaurants, Großküchen, aber auch für Hobby-Köche und Endverbraucher. Die Mitarbeiter stehen mit einem Großteil der Kunden im persönlichen Kontakt und das Unternehmen ist bekannt für seine Top-Qualität, den guten Service und die kompetente Beratung. Das Sortiment von BOS FOOD umfasst über 16.000 Artikel mit einer kurzen Lieferzeit von in der Regel einem Werktag innerhalb Deutschlands. Bestellungen sind im BOS FOOD Onlineshop, vor Ort im Ladengeschäft in Meerbusch oder telefonisch möglich.

So können Neukunden bei BOS jetzt sparen

Wer es gleich ausprobieren möchte, kann als Neukunde aktuell von 10 Prozent Rabatt auf das ganze BOS FOOD Sortiment profitieren! (Ausgenommen Bücher und Aktions-Angebote) Verwenden Sie dazu einfach den Code „willkommen10“ bei Ihrer Online-Bestellung!

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.