Lieferung zum Fest

Ebay: Versandfristen für Weihnachtspakete beachten

Veröffentlicht: 06.12.2021 | Geschrieben von: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 06.12.2021
Ebay Logo auf Smartphone und Weihnachtspakete

Gerade zum Weihnachtsfest steigen jedes Jahr die Sendungsmengen. Die Corona-Pandemie sowie auch aktuelle Zutrittsbeschränkungen für den Einzelhandel sorgen bereits für hohe Online-Bestellmengen. Damit knapp vorm Fest Bestellungen möglichst rechtzeitig ankommen, geben Paketdienste wie DHL, DPD, Hermes, GLS und UPS Abgabefristen heraus, damit Online-Bestellungen möglichst planmäßig unterm Weihnachtsbaum landen.

Ebay weist nun Verkäuferinnen und Verkäufer explizit auf die entsprechenden Versandfristen hin und mahnt zudem an, dass diese ihre Käuferschaft jeweils über die letztmöglichen Versandfristen mit DHL, Deutsche Post, Hermes, DPD und UPS zu informieren haben – und gegebenenfalls Alternativen anbieten sollten:. „Es kann vorkommen, dass Käufer nach alternativen Versandservices fragen, damit eine rechtzeitige Zustellung bis zum 24. Dezember 2021 möglich wird“, schreibt der Marktplatz an seine Community.

DHL und Hermes: Abweichende Fristen für Geschäftskunden

Für DHL-Geschäftskunden gelten andere Fristen als jene, die DHL an Privatkunden herausgibt.  DHL-Geschäftskunden müssen die Abholung nationaler Sendungen spätestens bis zum 21.12.2021 veranlassen. Für internationale Pakete gilt: 

  • Nachbarländer (inkl. Schweiz): Economy Service bis 15.12., Premium Service / Europaket bis 20.12.
  • Frankreich und Italien: Premium Service / Europaket bis 18.12.
  • alle anderen EU-Länder: Premium Service / Europaket bis 14.12.
  • außereuropäische Länder: Premium Service / Europaket bis 7.12.

Für Privatkunden von DHL, d. h. private Ebay-Verkäuferinnen und -Verkäufer, ist für nationale Sendungen der Stichtag bereits am 20.12., bei internationalen Sendungen gelten dieselben Fristen wie für Geschäftskunden.

Bei der Deutschen Post gilt sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden für nationale Sendungen der 22.12., für EU-Sendungen der 14.12. und für internationale Sendungen der 7.12. als Stichtag. 

Ebenso weichen bei Hermes die Fristen für Firmenkunden ab: Nationale Pakete müssen spätestens bis 21.12., internationale bereits bis 15.12. versandt werden. Für private Sendungen gelten der 20.12. bei nationalen und der 14.12. für EU-Sendungen als Abgabefristen. Für den internationalen Versand weichen die Daten ab, dafür stellt Hermes eine umfangreiche Liste bereit.

Fristen bei DPD und GLS 

Bei DPD und GLS gibt es keine Unterscheidung von privatem und gewerblichen Versand. So gilt bei DPD für nationale Sendungen im Classic-Versand der 21.12. als letzte Frist für Weihnachtspakete, mit der Express/Priority-Option ist es der 23.12. Für die rechtzeitige Lieferung in internationale Nachbarländer müssen Pakete am 20.12. bzw. für weitere europäische Länder am 18.12. versendet werden. 

Bei GLS ist der Stichtag für nationale Sendungen ebenfalls am 21.12., für EU-Nachbarländer der 20.12., für alle weiteren EU-Länder der 17.12. 

Verzögerungen beachten

Die Versandfristen bei UPS variieren, je nachdem, ob man Standard- oder Expressoptionen nutzt. Allerdings sollten Händler darauf achten, dass es bei UPS Standard vom 22.11. bis 24.12. vorkommen könne, dass sich Lieferungen um einen Tag verzögern. Bei der Option Saturday Express wurde vom 27.11. bis 18.12. die planmäßige Auslieferungszeit auf 14 Uhr verschoben. 

Die Fristen dienen insgesamt vor allem zur Orientierung. Händler sollten beachten, dass es schon jetzt wegen der enormen Sendungsmengen infolge der Black Week u. a. bei DHL zu Verzögerungen kommt, wie auf dem Logistik Watchblog zu lesen ist. Die Corona-Pandemie aber auch Witterungsbedingungen können darüber hinaus zu weiteren Einschränkungen beitragen.

Über die Autorin

Hanna Behn
Hanna Behn Expertin für: Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.