Teilen Teilen Kommentare Drucken

Expansion in den USA: Shopgate eröffnet internationalen Hauptsitz in Texas

Veröffentlicht: 08.02.2016 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 08.02.2016 | Gelesen: 2985 mal

2014 zog es Shopgate zum ersten Mal in die USA. Nun kann das Unternehmen auf ein starkes Wachstum in Übersee zurückblicken und eröffnet in der texanischen Stadt Austin seinen neuen internationalen Hauptsitz.

Landkarte mit Pin in Austin, Texas

(Bildquelle Landkarte Austin: zimmytws via Shutterstock)

Der Mobile-Commerce-Dienstleister Shopgate hat nach einem starken Wachstum seinen internationalen Hauptsitz in Texas eröffnet. Damit will das Unternehmen „dort stark sein, wo die weltweiten Trends entstehen“, betonte Andrea Anderheggen, Gründer und Geschäftsführer von Shopgate. In der texanischen Stadt Austin sind führende amerikanische E-Commerce-Unternehmen, darunter Volusion und Bigcommerce, angesiedelt. In dieser Gesellschaft sieht Anderheggen sein Unternehmen „optimal aufgestellt“.

Mobile-Commerce geht Richtung Multi-App-Strategie

Die verstärkte Expansion in den USA bietet sich für Shopgate an, da hier der mobile Hype besonders stark sei. Im deutschsprachigen Raum habe nur jeder vierte große Online-Händler eine eigene App, in den USA sei das Thema bereits viel weiter verbreitet und umgesetzt. „Der Trend geht vielmehr in Richtung Multi-App-Strategie, das heißt mehrere Apps für unterschiedliche Themen“, erklärt Anderheggen. Eine Vorgehensweise, die vor allem für kleinere Händler mit einem erheblichen Aufwand verbunden ist. Und genau diesen Aufwand will Shopgate den Händlern abnehmen.

Das SaaS-Unternehmen bietet Online-Händlern eine Plattform, mit der sich der eigenen Online-Shop einfach für mobile Endgeräte umsetzen lassen soll. Die Plattform von Shopgate stellt dabei Apps für jedes Betriebssystem (iOS und Android) und jedes Endgerät (Smartphones und Tablets) in unterschiedlichen Versionen zur Verfügung. Damit hat das Unternehmen offenbar einen Nerv getroffen: In sechs Jahren ist die Kundenzahl von Shopgate auf 12.000 Händler gewachsen, die 150 Millionen App-Besucher pro Jahr verzeichnen.

Veranstaltungstipp: Workshop „Mobile Commerce – Shopping to go!“

Der Händlerbund führt im Rahmen der Händlerbund Akademie gemeinsam mit Shopgate einen Workshop zum Thema „Mobile Commerce – Shopping to go!“ durch. Hier wird aufgezeigt, wie der Stand der Dinge in Sachen Mobile-Commerce derzeit ist und welche Möglichkeiten dieser Vertriebsweg für Händler bietet. Der Workshop findet am 22.03.2016 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Leipzig statt. Die Teilnahme kostet 79,90 Euro (inkl. MwSt).

Mehr erfahren 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel