Teilen Teilen Kommentare Drucken

Allyouneed.com führt Lieferung am Wunschtag ein

Veröffentlicht: 19.08.2013 | Autor: Anja Günther | Letzte Aktualisierung: 07.10.2013

Der Online-Lebensmittelhandel ist in Deutschland noch nicht so richtig angekommen. Der Online-Supermarkt Allyouneed.com möchte nun mit dem Angebot der kostenlosen Lieferung an einem vom Kunden bestimmten Wunschtag die Lebensmittel-Bestellung übers Netz schmackhaft machen.

Online-Lebensmittelhandel

Bundesweit können Kunden von Allyouneed.com ab sofort bis zu zehn Tage im Voraus ihren Wunschliefertag angeben und erhalten ihre Lebensmittel pünktlich zum ausgewählten Termin. Bis Ende 2014 soll es in den meisten Ballungsgebieten zusätzlich möglich sein, für die Lieferung ein Zeitfenster am Abend zu wählen.

Der deutschlandweit liefernde Mobile-Commerce Allyouneed.com Supermarkt bietet bereits in Köln und im Ruhrgebiet den Service der Abendzustellung an, damit Kunden ihre zuvor online bestellten Lebensmittel pünktlich zum Feierabend im Haus haben. Ab Mitte September dieses Jahres ist die Erweiterung der Abendlieferung auf die Hauptstadt Berlin geplant. Hauptanteilseigner Deutsche Post DHL spielt bei dieser Same-Day-Delivery-Offensive natürlich eine wesentliche Rolle. 

Deutsche Post DHL hat neben Allyouneed.com, den Geschäftsführer Jens Drubel bereits als „Supermarkt der DHL“ bezeichnet, auch andere Kooperationen im Auge. So äußerte Andrej Busch von DHL Paket Deutschland im Juli gegenüber der WAZ, dass der Paket-Lieferdienst bereits mit REWE online zusammenarbeitet, die ebenfalls seit einigen Monaten den Einstieg in den Online-Lebensmittelhandel planen. Außerdem liefert Deutsche Post DHL auch für den allyouneed.com-Konkurrenten myTime.de, dem Lebensmittel-Onlineshop der Bünting Unternehmensgruppe, zu welcher unter anderem die Verbrauchermärkte famila, Combi und Markant Nordwest zählen.

Allyouneed.com verspricht sich von seinem Wunschtag-Angebot und der zunehmenden Abendzustellung einen zusätzlichen Schub an Akzeptanz für den Online-Lebensmittelhandel, der derzeit in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel