Teilen Teilen Kommentare Drucken

HelloFresh startet Kooperation mit Jamie Oliver

Veröffentlicht: 05.01.2016 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 05.01.2016 | Gelesen: 4307 mal

Er gehört wohl zu den bekanntesten Köchen der Welt: der britische Starkoch Jamie Oliver. Und eben jener ist das neue Werbegesicht des Online-Lebensmitteldienstes HelloFresh. Durch die Zusammenarbeit dürfte der Kochboxanbieter viele neugierige Blicke auf sich ziehen und auch neue Stammkunden gewinnen können.

 Jamie Oliver kooperiert mit HelloFresh GmbH

 

Von den zahlreichen Online-Lebensmitteldiensten, die es in der Vergangenheit bereits gab, mussten viele bereits wieder ihre Segel streichen. Nicht so HelloFresh. Der Kochboxenanbieter, der 2011 gegründet wurde, hält im E-Food-Bereich wacker die Stellung und sucht immer wieder neue Wege, die Kunden vom Konzept der regelmäßigen Aboboxen zu überzeugen.

HelloFresh und Jamie Oliver bündeln ihre Kompetenzen

Die neueste Strategie wurde bereits im November 2015 bekannt: Damals ließ man verlauten, dass man Jamie Oliver als neuen Partner für sich gewinnen konnte. Nun hat das neue Jahr begonnen und die Kooperation ist offiziell gestartet. Auf der Website von HelloFresh wurde dem britischen Starkoch ein eigener Bereich eingeräumt, in dem er für qualitativ hochwertige Lebensmittel, gutes und gesundes Essen (von HelloFresh) wirbt:

„Wir dachten uns, warum also nicht Wissen bündeln und zusammen für die gute Sache einstehen? Gemeinsam setzen wir uns nun dafür ein, gesundes und leckeres Kochen noch einfacher zu machen. Unser erklärtes Ziel: Wir möchten Euch die besten Zutaten, die tollsten Rezepte und die wertvollsten Kochtipps an die Hand geben“ – ist dort zu lesen.

 

Kooperation HelloFresh und Jamie Oliver: Screenshot
Screenshot © HelloFresh GmbH

Jamie Oliver: Menschen sollen mehr Freude am Essen haben

Im Zuge der Partnerschaft findet sich jede Woche eines von Jamies Rezepten in der HelloFresh Kochbox und kann mithilfe der mitgelieferten Zutaten nachgekocht werden. „Ich finde, mit HelloFresh wird das Kochen noch einfacher. Die Lieferung der Zutaten direkt nach Hause bietet jedem die enorm bequeme Möglichkeit, meine Rezepte auszuprobieren“, kommentiert Jamie Oliver die Kooperation. „Menschen sollen wieder mehr Freude am Essen und Kochen haben. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, zusammen an der Entwicklung der Rezepte für diese großartige Partnerschaft zu arbeiten."

Und dabei setzen HelloFresh und Jamie Oliver auch auf Wohltätigkeit: Denn mit jeder verkauften Kochbox spendet der Lebensmitteldienst einen festen Betrag an die Jamie Oliver Food Foundation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mehr über gesunde Lebensmittel beizubringen und das Bewusstsein für gute Lebensmittel zu stärken.

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitscode
Aktualisieren