Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Ebay Kleinanzeigen – abgefahrener als Aluhüte, Außerirdische und Ninja-Kämpfe

Veröffentlicht: 14.06.2019 | Autor: Tina Plewinski | Letzte Aktualisierung: 14.06.2019
Screenshot aus dem neuen Werbevideo von Ebay Kleinanzeigen

Mit skurrilen Geschichten kennt sich Ebay Kleinanzeigen bestens aus: Nicht nur von Nutzern des Kleinanzeigen-Portals hört man immer mal wieder witzig Storys, auch das Unternehmen selbst hat in der Vergangenheit bereits mit kuriosen Werbekampagnen geworben. 2016 warb Ebay Kleinanzeigen beispielsweise mit einem strippenden Kleiderschrank, der Frauenherzen zum Schmelzen brachte, sowie einem Ringkampf zweier Waschmaschinen.

Und auch aktuell setzt das Unternehmen nicht auf Seriosität und Langeweile, sondern auf ungewöhnliche Begebenheiten: In drei brandneuen Werbeclips begegnen den Zuschauern tanzende Außerirdische, Aluhut-Träger und eine Frau, die es mit schwerbewaffneten Ninjas aufnimmt. – Szenerien, die genau so ungewöhnlich und individuell sind, wie die Nutzer von Ebay Kleinanzeigen, so wohl der Gedanke hinter den Clips.

„Mit der neuen Kampagne positionieren wir uns noch stärker als Plattform der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Menschen finden bei uns sowohl preisattraktive Alltagsgüter als auch echte Raritäten“, zitiert W&V Frida Elisson, Director Marketing bei Ebay Kleinanzeigen. „Zugleich treiben wir so die Second-Hand-Economy in Deutschland weiter voran.“

Unsere Videos der Woche:

Über den Autor

Tina Plewinski Experte für Amazon

Bereits Anfang 2013 verschlug es Tina eher zufällig in die Redaktion von OnlinehändlerNews und damit auch in die Welt des Online-Handels. Ein besonderes Faible hat sie nicht nur für Kaffee und Literatur, sondern auch für Amazon – egal ob neue Services, spannende Technologien oder kuriose Patente: Alles, was mit dem US-Riesen zu tun hat, lässt ihr Herz höherschlagen. Nicht umsonst zeigt sie sich als Redakteurin vom Dienst für den Amazon Watchblog verantwortlich.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Tina Plewinski

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel