Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
| Kategorie: Samwer-watch

Großer Erfolg nach kurzer Zeit: Zalando wird zwei Monate nach Börsenstart Teil der Dax-Familie. Ab dem 22. Dezember 2014 werden die Aktien des Online-Modehändlers im SDax notiert sein.

Bulle und Stier
© eyetronic - Fotolia.com

Erst am Montag hatte Zalando den Aufstieg in den MDax mittelgroßer Werte versucht, war aber gescheitert. Stattdessen hatte die Deutsche Börse die Aktien des Gabelstaplerherstellers Jungheinrich dort aufgenommen.

Nun wurde aber verkündet, dass Zalando immerhin den Einstieg in den SDax schafft: Ab dem 22. Dezember werden die Aktien des Unternehmens im Kleinwerte-Index notiert sein. Damit bekommt Zalando den Platz von Centrotec Sustainable, einem Spezialisten für energieeffiziente Gebäudetechnik.

Für Zalando ist der Einstieg in die Dax-Familie rund zwei Monate nach dem Börsenstart und sechs Jahre nach Unternehmensgründung ein großer Erfolg. Die Freude darüber drückte das Unternehmen über Twitter aus – und ließ sich das Wortspiel auch nicht nehmen.


Wie Spiegel Online berichtet, wird im MDax bald aufgrund der anstehenden Fusion von Tui und Tui Travel sowie die geplante Übernahme von Gagfah durch die Deutsche Annington, mindestens ein Platz frei. Dann könnte Zalando den Aufstieg in den höheren Index nochmals versuchen.

Geschrieben von Michael Pohlgeers
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
1492 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,