Teilen Teilen Kommentare Drucken
Video der Woche

Männergesundheit – GoSpring spricht Tabuthema an

Veröffentlicht: 23.08.2019 | Autor: Hanna Behn | Letzte Aktualisierung: 26.08.2019
Ritter und ein gebogener Rammbock

Wenn man in mitteralterlich-kriegerischer Eroberungsmarnier feindliche Burgpforten durchstoßen will, der Rammbock aber gerade nicht in Form ist – halb so wild. Man kann eben nicht immer gleich losstürmen, „auf Kommando kann ich schon mal gar nicht“. Da muss der Befehlshaber auch „mal nicht so'n Druck aufbauen“. Solche Themen, findet das Unternehmen GoSpring, sollte man eben lieber in Ruhe angehen und zeigt dies in einem aktuellen Werbespot.

Der darin verwendete Rammbock ist ganz eindeutig dem männlichen Geschlechtsorgan nachempfunden – so wird schnell klar, worum es der Online-Plattform hier geht: Diese bietet nämlich zu den Themen Erektionsstörungen, vorzeitigem Samenerguss oder auch Haarausfall medizinische Fachauskünfte sowie eine Anbindung an eine Online-Apotheke an. Denn, wie sie selbst auf ihrer Webseite schreiben, sind dies Fragen, „die oft aufgeschoben“ werden, „aber sich einfach lösen lassen“. 

Der Werbefilm, den das Unternehmen mit der Werbeagentur Jung von Matt entwickelt hat, macht hier durchaus auf amüsante Art auf das nach wie vor tabuisierte Thema aufmerksam. Denn, wenn man ehrlich ist, findet sich diese Thematik häufiger in Spam-E-Mails, als dass auf professionelle Angebote hierzu aufmerksam gemacht wird. Das Motto von GoSpring kommt in dem 30-Sekunden-Clip jedenfalls gut rüber: „Wir lassen dich nicht hängen“ – unser Video der Woche.

Über den Autor

Hanna Behn Experte für Usability

Hanna fand Anfang 2019 ins Team der OnlinehändlerNews. Sie war mehrere Jahre journalistisch im Bereich Versicherungen unterwegs, dann entdeckte sie als Redakteurin für Ratgeber- und Produkttexte die E-Commerce-Branche für sich. Als Design-Liebhaberin und Germanistin hat sie nutzerfreundlich gestaltete Online-Shops mit gutem Content besonders gern.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie Hanna Behn

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.