Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Auf Amazon werden zunehmen Marketplace Verkäufer Accounts gehackt. Eine betroffene Händlerin erzählt, wie es ihr dabei ergangen ist. Ein Schicksalsbericht.
close button
Hilflosigkeit, Frust und eine Verkaufssperre – Was passiert, wenn das Amazon Konto gehackt wird
| Kategorie: Allgemein

Groupon kämpft weiter und will neue Strategien und Möglichkeiten nutzen, um sich zu altem Glanz zu verhelfen. Auf diesem Weg präsentiert das Rabatt-Portal nun ein neues Reservierungs-Tool, das in Anwendung und Funktionalität verbessert wurde und Unternehmen das Handling online und offline erleichtern soll.

Rabatt-Plattform: Groupon Logo

(Bildquelle Groupon HQ: Seth Anderson via Flickr, Bildausschnitt, bestimmte Rechte vorbehalten)

Im Zuge der Umstrukturierung und Optimierung des Geschäfts sieht sich Groupon nicht mehr als reines Rabatt-Portal, sondern als eine Art „Lifestyle-Plattform für den lokalen Handel“. Um den Bedürfnissen der kooperierenden Partner gerecht zu werden, hat das Unternehmen nun ein neues Online-Reservierungs-Tool vorgestellt, das mithilfe „vieler neuer Optionen“ überzeugen soll. Im Fokus des neuen Features steht daher ein besseres Handling und eine verbesserte Verwaltung der Angebote – sprich, mehr Nutzerfreundlichkeit für Unternehmen.

Groupon-Tool mit mehreren Terminkalendern

So soll es Anbietern mit dem neuen Online-Reservierungs-Tool künftig möglich sein, mehrere Terminkalender gleichzeitig zu organisieren. Dies wird besonders jenen Unternehmen zugutekommen, die an verschiedenen Standorten aktiv sind oder gleichzeitig mit unterschiedlichen Deals werben. Vorhandene Kapazitäten und freie Termine können auf diese Weise selbst festgelegt, geblockt oder sonst wie verwaltet werden.

Darüber hinaus können mit dem neuen Online-Reservierungs-Tool nicht nur Termine von Groupon-Kunden hinterlegt, sondern auch Termine jener Kunden erfasst werden, die nicht über Groupon kommen. Eine umfassende Terminverwaltung aller Kunden wird so für die Unternehmen ermöglicht. Auf der Suche nach bestimmten Kunden, reservierten Tagen oder Reservierungsdaten soll außerdem eine verbesserte Navigation mit entsprechenden Filter-Details helfen.

Online-Reservierungs-Tool: Neue Features im Sinne der Unternehmen

Die ergänzenden Funktionen seien Ausdruck und Resultat der Wünsche kooperierender Unternehmen. „Mit dieser Online Reservierungs-Funktion ermöglichen wir den Unternehmen, die bei Groupon Ihre Leistungen anbieten, eine noch kundenfreundlichere und effektivere Abwicklung ihrer Angebote und erleichtern ihnen damit den gesamten Verkaufsprozess. Es profitieren nicht nur die Unternehmen, die ihren Absatz steigern können, sondern auch die Groupon-Kunden, die mit dem neuen Tool noch reibungsloser ihre Groupons einreichen können“, kommentiert Groupon DACH-Geschäftsführer Thomas Engelbertz.

Weitere Informationen und Details zum neuen Online-Reservierungs-Tool von Groupon erhalten Sie hier.

 

Geschrieben von Tina Plewinski
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
1941 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.
,