Super Banner Wallpaper

Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...
Allyouneed: Händler reagieren mit harter Kritik auf das Marktplatz-Aus.
close button
Allyouneed: Das sagen die Händler zum Marktplatz-Aus
| Kategorie: Studien

Die Markenberatung Sasserath Munzinger Plus und die Digitalgentur UDG United Digital Group haben den „Brand Experience + Trust Monitor 2017“ veröffentlicht. Wie bereits im Vorjahr wird das Feld von Miele angeführt. Amazon hingegen kratzt an den Podiumsplätzen und gewinnt immer mehr Vertrauen von den Verbrauchern (zurück).

Trust-Buchstaben aus Holz

© TypoArt BS - Shutterstock.com

Welchen Marken vertrauen hiesige Konsumenten am meisten? Dieser Frage sind bereits zum zehnten Mal die Markenberatung Sasserath Munzinger Plus und die Digitalgentur UDG United Digital Group nachgegangen. Für den „Brand Experience + Trust Monitor 2017“ wurden insgesamt knapp 2.000 Verbraucher zwischen dem 17. und dem 26. Oktober 2017 befragt. Zur Auswahl standen dabei exakt 97 Marken.

Das Ranking wird angeführt von Miele: Insgesamt vertrauen 65,6 Prozent der Befragten der Marke. Knapp dahinter befinden sich die Drogeriekette dm mit 64,6 Prozent und Nivea mit 62,4 Prozent. Alle drei Unternehmen haben es geschafft, ihre Vorjahresposition zu halten und zugleich den Abstand zu den Mitbewerbern auszubauen, denn sie verbesserten sich jeweils um zwei Prozentpunkte.

PayPal erstmals in den Top 10

Auf dem vierten Platz befindet sich hingegen Amazon. Der Online-Händler führte das Ranking im Jahr 2012 noch an, befand sich jedoch relativ plötzlich im Sturzflug (wir berichteten). Nach und nach hat es Amazon aber wieder geschafft, die Konkurrenz zu verdrängen, und kommt dementsprechend nun auf einen Vertrauenswert von 61,9 Prozent. Ebenfalls erwähnenswert: PayPal hat es erstmals in die Top-Platzierungen geschafft und belegt mit 61 Prozent den sechsten Rang. Auf den letzten Plätzen des Vertrauensrankings befinden sich hingegen Twitter (18,2 Prozent), Air Berlin (16,4 Prozent) sowie die Bild-Zeitung (11,6 Prozent). Als wahre Überflieger gelten im Gegensatz dazu Microsoft (+ 14,9 Prozentpunkte), Burger King (+14,8) und Google (+14,2).

Die Ergebnisse des „Brand Experience + Trust Monitor 2017“ machen deutlich, dass das Vertrauen der Verbraucher hinsichtlich der Marken gestiegen ist. Immerhin 84 Prozent der berücksichtigten Brands haben es geschafft, mehr Vertrauen zu generieren, als dies im Vorjahr der Fall war. Insbesondere Lebensmittelhändler zählen zu den Gewinnern der Befragung, denn mit Aldi, Rewe, Lidl und Edeka haben es direkt vier Vertreter in die Top 10 geschafft.

 

Geschrieben von Christian Laude
ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN
1044 mal gelesen
ÄHNLICHE ARTIKEL
KOMMENTAR SCHREIBEN

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird meine IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden meines Kommentars bin ich damit einverstanden und stimme der Veröffentlichung meines Namens sowie der Verlinkung meines Namens mit meiner Webseite, soweit ich diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.