Teilen Teilen Kommentare Drucken

5 Top-Themen des Tages: Zalando verklagt, Oprah bei Amazon, Stichtag für Weihnachtsgeschenke, Jamie Oliver bei HelloFresh, Overstock bereitet sich auf Finanzkrise vor

Veröffentlicht: 06.11.2015 | Autor: Michael Pohlgeers | Letzte Aktualisierung: 06.11.2015

Das Wochenende steht vor der Tür, doch vorher gibt es noch einmal die wichtigsten Meldungen des Tages im Überblick.

Laptop bei Sonnenuntergang

(Bildquelle Abend-News: Anna Demjanenko via Shutterstock)

Zalando von Wettbewerbszentrale verklagt

Die Werbung mit künstlicher Verknappung sorgt jetzt dafür, dass Zalando sich vor dem Landgericht Berlin verantworten muss. Die Wettbewerbszentrale hat eine Unterlassungsklage gegen den Online-Händler eingereicht, der durch die künstliche Verknappung die Kunden in die Irre geführt haben soll. Zalando war bereits im August von der Wettbewerbszentrale abgemahnt worden und hatte die Hinweise in seinem Shop abgeändert.

Oprah Winfrey ist neues Werbegesicht von Amazon

Amazon hat einen großen Coup gelandet: Die Grande Dame des Talks, Oprah Winfrey, hat nun bei dem US-Unternehmen eine eigene Sparte für ihre Lieblingsprodukte. Dort präsentiert die beliebte und bekannte Talkshow-Moderatorin eine breite Palette an Produkten. Zudem finden sich viele Videos in der Sektion, in denen Oprah höchstselbst durch ihr ausgewähltes Sortiment führt und immer wieder einzelne Produkte vorstellt.

Hermes gibt Stichtag für Weihnachtspakete bekannt

Wer Geschenke zu Weihnachten auf den letzten Drücker verschicken will, hat nun einen Stichtag: Der Paketdienstleister Hermes hat laut E-Commerce News bekannt gegeben, dass Pakete, die bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, in einem der Paketshops abgegeben werden, noch pünktlich unterm Weihnachtsbaum der Empfänger landen. Wer aber seinen Freunden im Ausland das Geschenk schicken will, muss noch früher los: Hier ist der Stichtag der 15. Dezember.

HelloFresh holt Jamie Oliver an Bord

HelloFresh arbeitet nun mit dem bekannten Fernseh-Koch Jamie Oliver zusammen, um die eigene Marke zu stärken. So soll jeder Kunde die Möglichkeit haben, Freude am gesunden und leckeren Kochen zu entdecken, wie HelloFresh-CEO Dominik Richter gegenüber Kurier.at erklärt. HelloFresh wird seine Kochboxen mit Rezepten des bekannten Kochs ausstatten. Damit können die Kunden die Gerichte von Jamie Oliver nachkochen.

Overstock bereitet sich auf eine neue mögliche Finanzkrise vor

Der US-amerikanische Online-Händler Overstock rechnet ganz fest mit einer neuen Finanzkrise. Nur beim Zeitpunkt ist sich Overstock noch unsicher. Die Vorbereitung darauf wurde auf jeden Fall bereits vom Unternehmen durchgeführt: Der Online-Händler soll Gold, Silber und sogar gefriergetrocknetes Essen angesammelt haben, um die rund 1.500 Mitarbeiter sowohl finanziell als auch kulinarisch zu versorgen, wenn die Finanzkrise letztendlich wirklich stattfinden sollte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.