Teilen Teilen Kommentare Drucken

5 Top-Themen: Ebay weist Vorwürfe von sich, Aus für Yapital, Walmart zieht Cyber Monday vor, Phishing-Mails von Ebay, neue StartUp-Show

Veröffentlicht: 24.11.2015 | Autor: Julia Ptock | Letzte Aktualisierung: 24.11.2015 | Gelesen: 1719 mal

Was heute wichtig war: Ebay hat sich zu den Vorwürfen des NDRs bezüglich des illegalen Handels von Produkten geäußert und weist alle Vorwürfe von sich. Außerdem: Yapital wird zum 31. Januar 2016 geschlossen, Walmart verlegt den Cyber Monday vor, neue Phishing-Mails mit Ebay als Absender im Umlauf und eine neue StartUp-Show verdrängt eine andere von ihrem Sendeplatz. 

Laptop bei Sonnenuntergang

(Bildquelle Abend-News: Anna Demjanenko via Shutterstock)

Ebay äußert sich zu Vorwürfen des NDRs

Reporter des NDRs erheben schwere Vorwürfe gegenüber Ebay und Amazon. Bei Recherchen wurde festgestellt, dass beide Marktplätze zu wenig gegen den Handel mit in Deutschland verbotenen und sogar lebensgefährlichen Produkten unternehmen würden. Ebay selbst weist die Vorwürfe von sich und hat gegenüber OnlinehändlerNews erklärt, dass sobald eine Behörde unzulässige Angebote meldet, diese gelöscht werden und die entsprechenden Verkäufer darüber informiert werden würden. „Da Ebay als Marktplatzbetreiber zu keinem Zeitpunkt die Produkte physisch unter seiner Kontrolle hat, können wir rein faktisch nicht überprüfen, ob ein Produkt den gesetzlichen Anforderungen genügt oder nicht. Sobald wir jedoch eine derartige Information erhalten haben, nutzen wir diese so gut wie möglich, um anhand der Artikelbeschreibung eigenständig andere Angebote mit diesem Produkt zu identifizieren und zu beenden“, erklärt Ebay.

Otto macht Yapital dicht

Die Otto Group hat heute das Ende von Yapital bekannt gegeben. Zum 31. Januar 2016 soll der Dienst zumindest auf dem Endkundenmarkt eingestellt werden. Der Grund dafür ist die schlechte Entwicklung des Payment-Dienstleisters. Vor allem die schwierige und kostenintensive Gewinnung von Neukunden im Payment-Bereich haben zu der Entscheidung beigetragen. Als Konsequenz des Schrittes wird der Hamburger Standort aufgegeben. Yapital soll zukünftig aber als E-Geld-Institut im B2B-Bereich aufrechterhalten werden.

Walmart verlegt Cyber Monday auf Sonntag

Die größte Schnäppchen-Schlacht des Jahres steht kurz bevor. Doch scheinbar können einige Unternehmen nicht mehr bis zum 30. Januar warten. Wie jetzt bekannt wurde, will die US-Kette Walmart die Rabattschlacht bereits am Sonntag beginnen. Entsprechend präsentiert Walmart seinen Kunden in diesem Jahr schon am kommenden Sonntag ab 20.00 Uhr insgesamt 2000 Sonderangebote, die nur online verfügbar sind.

Phishing-Mails mit Namen von Ebay im Umlauf

Ebay-Händler müssen aktuell wieder besonders aufmerksam ihre E-Mails lesen. Unbekannte Betrüger versenden im Namen von Ebay aktuell sehr professionell aussehende Phishing-Mails mit dem Betreff: „Wichtig: Ihr voraussichtlicher Servicestatus“. Wie die neuen Phishing-Mails aussehen und woran Sie sie erkennen, lesen Sie hier.

StartUp-Shows, StartUp-Shows everyhwere

Hatte Vox gerade erst die neue StartUp-Show „Auf die Plätze! Fertig! Weg!“ mit Amorelie-Gründerin Lea-Sophie Cramer bekannt gegeben, liegen diese Pläne schonwieder auf Eis. Stattdessen wird der Sendeplatz jetzt von der Show „Vom Spinner zum Gewinner“ eingenommen. Diese wird nun ab Januar zu sehen sein und dabei je Folge drei StartUps Raum bieten, sich und ihre Konzepte zu porträtieren. Zudem gibt es auch neue Entwicklungen bei „Die Höhle der Löwen“. Die Wiederholung der zweiten Staffel wird ab dem 11. Januar 2016 auf n-tv zu sehen sein.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter
Abonnieren
Bleibe stets informiert mit unserem Newsletter.

Meistgelesene Artikel