Das Infoportal des Händlerbundes

KATEGORIEN...

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Ollyy / Shutterstock.com
Der Online-Handel in Deutschland wächst und gedeiht. So stark, dass bereits in wenigen Jahren ein beeindruckender Meilenstein geknackt werden soll: Glaubt man Prognosen des IFH Köln, so wird 2021 ein Umsatz von mehr als 80 Millionen Euro verzeichnet werden. Grundlage für diese Entwicklung sind unter anderem innovative Anbieter. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© rSnapshotPhotos / Shutterstock.com
Black Friday und Cyber Monday stehen bevor, derzeit befinden wir uns mitten in der Cyber Week, in der Amazon, Ebay und Co. mit Rabatten locken. Und das offenbar mit Erfolg: In den USA gestartet, sind vor allem der Freitag und der Montag mittlerweile auch bei deutschen Verbrauchern angekommen. Studien zufolge geben über 80 Prozent der Deutschen an, die Cyber Week zu kennen, viele geben dreistellige Beträge aus. Erwartet werden erneut Milliardenumsätze – und zwar nur in Deutschland. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 1
| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Händlerbund
Auch für das anstehende Weihnachtsgeschäft 2017 erwarten Online-Händler wieder steigende Umsätze und mehr Kunden. Allerdings befürchten sie auch mehr Probleme als im Vorjahr, vor allem hinsichtlich der Logistik. Denn laut der alljährlichen Weihnachtsstudie des Händlerbundes sieht die Hälfte der Händler Lieferprobleme vor allem durch Überlastung der Zustelldienste als größte Herausforderung in der Adventszeit. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Maria Savenko - Shutterstock.com
Der aktuelle E-Commerce Branchenindex der Performance-Marketing-Plattform IntelliAd hat ergeben, dass online immer mehr Geld für die Buchung von Reisen ausgegeben wird. Waren es im dritten Quartal 2016 noch durchschnittlich 1.285 Euro pro Abschluss, so lag der Wert dieses Mal bei 1.369 Euro. Doch gleichzeitig müssen die Reise-Anbieter auch tiefer in die Taschen greifen, wenn es um Suchmaschinenwerbung geht. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© ra2studio – shutterstock.com
DDoS-Angriffe sind eine zunehmende Gefahr für Unternehmen. Durch die gezielte Überlastung technischer Strukturen versuchen Kriminelle immer wieder, Lösegeld von Händlern zu erpressen. Das Problem: DDoS-Attacken können bereits für kleines Geld „gebucht“ werden. ...
...weiterlesen

| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Ollyy – shutterstock.com
Werbung ist wichtig. Schließlich können das Angebot und der Service eines Händlers noch so gut sein – wenn er von den Kunden nicht gefunden wird, dann gibt es auch keine Umsätze. Eine neue Studie des ECC Köln gibt Einblicke, auf welche Werbeformate Online-Händler setzen und welche eher mit Missachtung gestraft werden. ...
...weiterlesen

Fullbanner Platz 2
| Kategorie: Studien

Artikelbild
© Rawpixel.com / Shutterstock.com
Der neue weltweite E-Commerce-Report der Ecommerce Foundation kompiliert die Zahlen der einzelnen Märkte zu einem kompakten Branchen-Überblick über den weltweiten Stand des Online-Handels. Dass Deutschland nach wie vor Logistik-Weltmeister ist, wird kaum jemanden überraschen, dass der europäische Gesamtmarkt nach wie vor überraschend stark zunimmt, während in Nordamerika ein Abflauen des Wachstums zu sehen ist, ist aber interessant. Um das Thema Mobile kommt mittlerweile kein Händler mehr herum – nirgendwo. ...
...weiterlesen